So kommst du easy durch die Theorieprüfung 😎

Wie läuft’s mit Lernen für die Theorieprüfung? Hast du schon damit angefangen? Bist du nervös? 😱 Keeeine Panik, wir helfen dir! Hier kommen sieben Tipps, wie du die Theorieprüfung locker schaffst!

Tipp 1: Du lernst fürs Autofahren, nicht für die Theorieprüfung!

Mal ehrlich, es geht hier eigentlich gar nicht um die Prüfung an sich. Die Theorie ist die Basis für deine ganze Autofahrkarriere! Fahrschüler:innen, die alle Signale, Verhaltensweisen und Vortrittsregeln kennen, brauchen viiiel weniger Fahrlektionen und kommen so schneller und günstiger durch die Autoprüfung. Und auch später, wenn du alleine hinter dem Steuer sitzt, brauchst du dieses Wissen. Du lernst hier also wirklich fürs Leben und nicht einfach für die Theorieprüfung!

Tipp 2: Mit den offiziellen Prüfungsfragen lernen

Bevor du überhaupt mit Lernen startest: Besorge dir unbedingt die offiziellen Fragen des asa (Vereinigung der Strassenverkehrsämter). Die BLINK Theorie App gehört zu den offiziellen Lehrmitteln und erhält jedes Jahr ein Update mit den neusten Fragen.

Tipp 3: Einige Fragen sind geheim!

Es lohnt sich nicht, wenn du die Antworten einfach auswendig lernst. Weisst du warum? Auch die offiziellen Lehrmittel enthalten nur 80% der Prüfungsfragen – die anderen 20% der Fragen behält das Strassenverkehrsamt streng geheim! Darum lies unbedingt auch die Erklärungen bei jeder Frage genau durch und versuche wirklich zu verstehen, warum die Antworten sind wie sie sind (ganz besonders beim Vortritt!). Dann wirst du auch Fragen beantworten können, die du noch nie vorher gesehen hast.

Tipp 4: Lerne nicht nur im Prüfungsmodus

Viele Schüler:innen lernen nur im Probeprüfungsmodus, wobei pro Prüfungsszenario zufällig 50 Fragen zusammengestellt werden. EIN GROSSER FEHLER! Das kann nämlich dazu führen, dass du einige Fragen in der Theorie App gar nie zu Gesicht bekommst! Nimm dir also genügend Zeit und beginne schon einige Wochen Kapitel für Kapitel im Üben-Modus durchzugehen.

Tipp 5: Es ist nicht immer nur eine Antwort richtig

Beim Üben wird dir schnell auffallen, dass du nicht immer nur eine, sondern teils auch mehrere Antworten ankreuzen musst. So kann es sein, dass du bei einer einzigen Frage drei Fehlerpunkte bekommst. Also aufgepasst, du machst dir keinen Gefallen, wenn du zu viele Antworten anklickst!

Tipp 6: Knacknüsse repetieren

Einige Tage vor der Theorieprüfung solltest du alle Fragen, die du mehrmals falsch beantwortet hast, zusätzlich repetieren. Dafür gibt’s extra die Knacknuss-Funktion in unserer BLINK Theorie App! 🌰

Tipp 7: Ruhig bleiben!

Du hast 45 Minuten Zeit für 50 Fragen. Das heisst, du kannst dir für jede Frage fast eine ganze Minute Zeit nehmen – und das ist länger als du jetzt vielleicht denkst. Viele Fragen kannst du zudem innert wenigen Sekunden beantworten, so bleibt dir für die schwierigeren Fragen noch genügend Zeit, um ganz scharf nachzudenken! 🤓

Viel Erfolg bei der Theorieprüfung & bis bald im VKU!

Sobald du deinen Lernfahrausweis in der Tasche hast, kannst du dich bei uns für den VKU anmelden – auch direkt im myBLINK!