BLINK und nohe fusionieren im 2022

Die Hochzeit des Jahres: BLINK und nohe sagen «Ja»! 🎉

Wer sich einmal damit beschäftigt hat, die Auto- oder Töffprüfung zu machen, kennt die Prozedur: Nothelfer, Theorieprüfung, Lernfahrausweis, VKU, praktische Prüfung und WAB-Kurs. Ziemlich kompliziert und unübersichtlich?! Das haben wir auch gedacht! Und deshalb – ✨TADAA✨:

BLINK und nohe fusionieren

Ab Juli 2022 sind nohe und BLINK nicht mehr nur Schwesterunternehmen, sondern gemeinsam als BLINK unterwegs. Endlich können wir dich von A bis Z auf dem Weg zu deinem Führerschein begleiten und bestmöglich auf jede einzelne Hürde vorbereiten!

Wie du es dir von nohe und BLINK bereits gewohnt bist, setzen wir uns weiterhin mit viel Herzblut und Engagement für eine abwechslungsreiche Ausbildung auf Augenhöhe ein und stellen dir top-motivierte und erfahrene Instruktor:innen und Fahrlehrer:innen zur Seite.

Auch wenn viel Gutes beim Alten bleibt, haben wir in einigen Aspekten richtig Gas gegeben. Für unsere angehende Auto- und Motorradfahrer:innen gibt’s jetzt noch mehr Vorteile:

  • Moderne Kurskonzepte.
    Egal ob Nothilfekurs, Verkehrskundeunterricht oder in der Fahrlektion; mit vielen realitätsnahen Praxisbeispielen und neuen digitalen Hilfsmitteln gestalten wir die Kurse kurzweilig und unterhaltsam.

  • Extra Flexibilität.
    Du möchtest mal eine andere Fahrlehrer:in ausprobieren? Oder den Kurs an einem anderen Ort besuchen? Kein Problem, da wir immer mehr Standorte aufbauen, können wir dir diese Flexibilität auch bieten! Einfach fragen – wir machen (fast) alles möglich.

  • Digital & trotzdem persönlich.
    Das neue myBLINK-Portal begleitet dich durch die gesamte Fahrausbildung. Du kannst jederzeit nachschauen, wo du stehst und was deine nächsten Schritte sind. Zudem geben wir alles, um dich auf deinem Weg zum Führerschein zu motivieren. Bei Fragen, Ängsten oder Durchhängern sind wir auch immer persönlich für dich da!

Und noch ein Hinweis für die alten Hasen unter euch: Wer den Nothilfekurs noch bei nohe absolviert hatte, kann ab sofort den Kursausweis kostenlos im myBLINK-Portal herunterladen. Zudem wartet dort ein 50 CHF BLINK Guthaben auf euch, das ihr für VKU, Fahrlektionen oder die BLINK Theorie App einsetzen könnt.

Also, schnallt euch an und dann starten wir alle gemeinsam ins Abenteuer Führerschein!

Dein BLINK-Team